InstitutPersonen
Dr. Knut Franke

Dr. Knut Franke

Dr. Knut Franke
Adresse
Am Kleinen Felde 30
30167 Hannover
Gebäude
Raum
111
Dr. Knut Franke
Adresse
Am Kleinen Felde 30
30167 Hannover
Gebäude
Raum
111
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Arbeitsbereich Lebensmitteltechnologie

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Süßwarentechnologie, insbesondere Optimierung von Herstellungsprozessen
  • Eiprodukte, insbesondere Herstellung und Funktionalität von Eiprodukten
  • Frittierprozesse: Optimierung der Ölqualität, Reduzierung von Acrylamidbildung
  • Einsatz von Robotern in der Lebensmittelherstellung, insbesondere hygienegerechte Greiftechnik
  • Alternative Proteinquellen auf pflanzlicher Basis
  • Optimierung von Prozessen der Lebensmittelherstellung mittels Modellierung

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Mehrfache semesterweise Vertretung einer Professur an der Leibniz Universität Hannover im Institut für Lebensmittelwissenschaften und Humanernährung in den Jahren 2015 bis 2017
  • Lehraufträge für den Bereich Lebensmitteltechnologie an der Leibniz Universität Hannover
  • Lectures während des International Summer Lab an der Hochschule Osnabrück
  • Vorlesung „Grundlagen der Lebensmitteltechnik“ für Studenten der Universität Vechta
  • Vorlesung „Rheologie der Lebensmittel“ als Blockveranstaltung an der Universität Bonn für Studenten der Lebensmitteltechnologie

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    • seit 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Lebensmittelwissenschaften und Humanernährung im Bereich Lebensmitteltechnologie an der Leibniz Universität
    • Projektleiter im Bereich Lebensmittelverfahrenstechnik    
    • 1995 Leitung der Forschungsplattform Lebensmittelrobotik am Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik e.V. in Quakenbrück
    • 1993-1995 Projektleiter bei der Fa. Tscheuschner & Bindler in Dresden
    • wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Lebensmitteltechnik der TU Dresden
  • Ausbildung
    • 1989 Promotion am Institut für Lebensmitteltechnik der TU Dresden zur Modellierung des Conchierprozesses im Rahmen der Schokoladenherstellung
    • Studium der Lebensmittelverfahrenstechnik an der Technischen Universität Dresden
  • Mitgliedschaften und Ämter
    • Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V. (GDL), seit 2014 im Vorstand und seit 2018 Präsident
    • Deutsche Landwirtschaftliche Gesellschaft e.V. (DLG), Mitglied im Hauptausschuss „Lebensmittel“