• Zielgruppen
  • Suche
 

Infos für Studieninteressierte

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Studium an unserem Institut an der Leibniz Universität Hannover!

 

Das Institut für Lebensmittelwissenschaft und Humanernährung bietet sowohl eine universitäre Ausbildung für Lehrerinnen und Lehrer an Berufsbildenden Schulen im Bereich Lebensmittelwissenschaft an, als auch eine universitäre fachwissenschaftliche Ausbildung im Bereich Food Research and Development / Lebensmittelwissenschaft.

Die Studiengänge werden als konsekutive Studiengänge mit einem Bachelor- und dem anschließenden Masterabschluss angeboten. Beide Masterstudiengänge bauen dabei auf dem angebotenen Bachelorstudiengang Technical Education (Lehramt) auf.

 

 

 

Ein Quereinstieg aus einem anderen Studiengang ist grundsätzlich möglich. Über Anerkennungsmöglichkeiten von erbrachten Prüfungsleistungen informiert die Fachstudienberatung zur beruflichen Fachrichtung.

Der fachwissenschaftliche Masterstudiengang Food Research and Development / Lebensmittelwissenschaft ist darüber hinaus offen für Bachelorabsolventen aus fachlich geeigneten naturwissenschaftlichen Studiengängen, in denen die grundlegenden Inhalte der Bereiche Chemie, Lebensmittel und Ernährung behandelt werden. 

 

Die Studieninhalte werden modularisiert angeboten und die Prüfungsleistungen müssen in Form von Modulprüfungen studienbegleitend erbracht werden. Das Studium wird jeweils mit einer wissenschaftlichen Arbeit (Bachelor- bzw. Masterarbeit) abgeschlossen.

 

Sie können sich für einen Studienplatz sowohl im Bachelorstudiengang wie auch in den zwei Masterstudiengängen in jedem Jahr bis zum 15. Juli über das Immatrikulationsamt bewerben.

 

Für die Zulassungen zum Bachelor- und Masterstudium bestehen ggf. Zugangangsbegrenzungen, in die verschiedene Faktoren einfließen. Diese Faktoren können den Zugangsordnungen auf der Informationsseite des entsprechenden Studienganges entnommen werden.

„Bachelor of Science Technical Education -  berufliche Fachrichtung Lebensmittelwissenschaft“

Master of Education Lehramt an berufsbildenden Schulen -  berufliche Fachrichtung Lebensmittelwissenschaft

"Master of Science – Food Research and Development/ Lebensmittelwissenschaft"

Voraussetzungen für die Zulassung sind u. a. ein abgeschlossenes Erststudium (Bachelor) mit fachwissenschaftlichen- und berufspädagogischen Anteilen und einem Zweitfach, das mit einem Mindestnotendurchschnitt abgeschlossen werden muss. Außerdem ist der Nachweis einer fachrichtungsbezogenen abgeschlossenen Berufsausbildung oder eines fachrichtungsbezogenen Praktikums im Umfang von 52 Wochen Voraussetzung.

 

Das Studium beginnt Anfang Oktober. Es werden zu jedem  Wintersemester ca. 50 Studierende im Bachelorstudiengang aufgenommen.