• Zielgruppen
  • Suche
 

Prüfungsordnungen - Zulassungsordnungen - Nds. MaVO-Lehr

Zulassungsordnung

Bachelor

Voraussetzungen

Für den Bachelorstudiengang Technical Education kann sich immatrikulieren, wer eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung hat. Bewerber/innen für höhere Fachsemester, die an anwendungsorientierten Hochschulen bereits Studien- und Prüfungsleistungen erbracht haben, können sich diese anrechnen lassen, sofern die Studienprogramme akkreditiert waren. Darüber hinaus steht der Studiengang Berufsqualifizierten mit einer Techniker- oder Meisterprüfung sowie Absolventen von Fachoberschulen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung offen.

Master


Prüfungsordnung

Das Studium wird durch eine Prüfungsordnung geregelt, die über Module und Lehrveranstaltungen sowie die notwendigen Prüfungsleistungen informiert. Die Prüfungsordnung hat gesetzesähnlichen Charakter und sollte von Ihnen aufmerksam gelesen werden.

Die Prüfungsordnung ist aufgeteilt in einen Allgemeinen Teil, der für alle Bachelor- und Masterstudiengänge Technical Education der Leibniz Universität Hannover einheitlich gilt, und einen Besonderen Teil, der die spezifischen Anforderungen der jeweiligen beruflichen Fachrichtungen und Unterrichtsfächer regelt. 

Weitere Informationen zur Umsetzung der Musterprüfungsordnung finden Sie hier.

 

PO 2016 - Neu

 Bachelor

Master

PO 2009

Bachelor

Master